Aktuelles

III. Berliner Gespräche zur Digitalen Kunstgeschichte an der HU Berlin

18.11.2013 von Frithjof Schwartz in Tagungen & Workshops

Frithjof Schwartz stellt bei den Berliner Gesprächen in einem Vortrag die Auseinandersetzung des Forschungsprojekts mit verschiedenen Ansätzen zur Analyse des Innenraums mit seinen Objekten und Subjekten dar.

Er gibt Einblicke in den Entwicklungsstand der technischen Projektarchitektur und damit verbundene Problemstellungen. Unterstützung kommt dabei von Martin Unold vom i3mainz, der FH Mainz und von Felix Lange von der Digitalen Akademie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz.

Weitere Informationen: http://www.kunstgeschichte.hu-berlin.de/bgdk3/

Videobeitrag: http://www.kunstgeschichte.hu-berlin.de/2013/12/bgdk3dokumentation/